GPSmap Höhenangaben

Fragen und Antworten zu Garmin GPSMAP 62 und GPSMAP 64
Antworten
JuergenB
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 26. Dezember 2017, 22:11

GPSmap Höhenangaben

Beitrag von JuergenB »

Hallo, ich habe ein GPSmap 62. So langsam komme ich mit dem Gerät klar. Das Handbuch dazu hat mir bei einigen Problembereichen geholfen.
Mit einem Problem werde ich jedoch nicht fertig. Im Hauptmenü gibt es den Reisecomputer. Den kann man auf seine Wünsche einstellen. Alles bis dahin begriffen. Leider finde ich keinen Weg, der mir anzeigt, wie viele Höhenmeter es bis zum Ende der Tour noch sind. Bzw. auch herunter. Gibt es das nicht?
Da bin ich auch mit dem Handbuch nicht weitergekommen. Über Hilfe würde ich mich freuen. Danke.
Gruß Jürgen

WorkandTravel20.de der Weltreise-Podcast

!

Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 880
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: GPSmap Höhenangaben

Beitrag von AdventureMitch »

Hallo Jürgen,

es gibt nur eine "Vertikale Distanz zum Ziel", die man sich in einem Feld anzeigen lassen kann.
Allerdings sind Höhenangaben immer mit Vorsicht zu geniessen.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/
JuergenB
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 26. Dezember 2017, 22:11

Re: GPSmap Höhenangaben

Beitrag von JuergenB »

Hallo Mitch,
danke für die Rückantwort. Ich habe nur eine Anzeige "Vertikale Geschwindigkeit zum Ziel" gefunden.
Da bekomme ich aber nichts angezeigt.
Gruß Jürgen
JuergenB
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 26. Dezember 2017, 22:11

Re: GPSmap Höhenangaben

Beitrag von JuergenB »

Hallo,
da keine Reaktion mehr kommt, gehe ich davon aus, dass es der Reisecomputer im GPSmap einfach nicht hergibt.
Schade eigentlich. Es sind so viele Funktionen dort vorhanden, die man aber nicht wirklich braucht.
Bei den meisten Touren wird die Distanz, sowie die Höhenmeter und auch die Meter Bergab angegeben.
Meines Erachtens sind das auch die Angaben, die wirklich interessieren. Wie schnell ich im Durchschnitt gelaufen bin ist mir eigentlich egal.
Wenn ich eine Tour führe, werde ich oft gefragt, wieviel Höhenmeter sind es noch? Da muss ich dann trotz GPS-Gerät passen.
Kann nicht Sinn der Sache sein. Bin mal gespannt, wie das die "GPS-Familie" sieht.
Gruß Jürgen

Antworten

Zurück zu „GPSMAP 62 und 64 Serie“