Wegpunkte-Bezeichnung

Antworten
Zeus1943
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 22. September 2016, 18:38

Wegpunkte-Bezeichnung

Beitrag von Zeus1943 » Dienstag 11. Oktober 2016, 12:37

Nach Übertragung einer mit BaseCamp erstellten Route auf mein Garmin GPSMap 64s werden die Wegpunkte mit Namen (Gasse, Straßenname usw.) benannt. Kann man diese Benennungen deaktivieren? Ich habe die Route mit dem Aktivitätsprofil DIREKT erstellt. Vielen Dank für die Hilfe.

WorkandTravel20.de der Weltreise-Podcast

!

Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 763
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wegpunkte-Bezeichnung

Beitrag von AdventureMitch » Montag 17. Oktober 2016, 12:48

Hallo Zeus,

Wie waren denn die Namen vorher, in BaseCamp?

Normalerweise werden diese beibehalten.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

Zeus1943
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 22. September 2016, 18:38

Re: Wegpunkte-Bezeichnung

Beitrag von Zeus1943 » Sonntag 30. Oktober 2016, 22:15

Hallo Mitch!

Die Wegpunkte wurden in MapSource mit einer laufenden Nummer dargestellt.

Gruß

Zeus

Zeus1943
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 22. September 2016, 18:38

Re: Wegpunkte-Bezeichnung

Beitrag von Zeus1943 » Sonntag 30. Oktober 2016, 22:19

Hallo Mitch!

Ich habe bisher mit MapSource gearbeitet und war damit sehr zufrieden. In BaseCamp werden die Wegpunkte mit längeren Bezeichnungen (z. B. Wirtschaftsweg, Gasse usw.) dargestellt, dies bedeutet m. E. eine schlechtere Übersichtlichkeit. Kann man nur das WP-Symbol darstellen lassen?

Gruß

Zeus

Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 763
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wegpunkte-Bezeichnung

Beitrag von AdventureMitch » Donnerstag 3. November 2016, 12:03

Hallo Zeus,

ja, Du kannst in BaseCamp rechts neben dem Wegpunkt Symbol auf "nur Symbol" umstellen.
Meine Empfehlung ist aber auf jeden Fall einen Aussagekräftigen Namen zu benutzen, damit Du den punkt auch nach längerer Zeit wieder findest.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

Internetleitung zu langsam oder nicht verfügbar? Sky-DSL bringt schnelles Netz auch ohne Kabel!

Neu! skyDSL BOX: Plug&Play netzwerkfähig für alle Betriebssysteme DSL Flat: Surfen ohne Limit, DSL Flatrate

Streicher5
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 13. April 2019, 11:29

Re: Wegpunkte-Bezeichnung

Beitrag von Streicher5 » Samstag 13. April 2019, 11:40

Ich möchte in Basecamp die Namen ausblenden und nur die Symbole angezeigt bekommen und bin auf der Suche nach einer Voreinstellung. Gibt es da eine *.ini-Datei oder einen Registry-Hack? Durch die vielen Bezeichnungen wird das gesamte Handling äußerst unübersichtlich.
Gruß
Streicher5

Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 763
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wegpunkte-Bezeichnung

Beitrag von AdventureMitch » Montag 15. April 2019, 13:16

Hallo Streicher,

Du markiert einfach die entsprechenden Wegpunkte und öffnest sie mit rechts zum Bearbeiten. Dann änderst Du es.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

Streicher5
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 13. April 2019, 11:29

Re: Wegpunkte-Bezeichnung

Beitrag von Streicher5 » Montag 22. April 2019, 12:43

Hallo Mitch,
danke für Deine Antweort; diese Einstellung kenne ich wohl. Ich möchte allerdings, dass die Namen per Voreinstellung ausgeblendet werden. Es ist dich sehr umständlich und zeitraubend, dieses für einzelne Wegpunkte zu machen. Hunderte von Einträgen machen die Karte in einer größeren Übersicht fast unlesbar.
Am schönsten wäre natürlich eine Einstellung: alle Beschriftungen aus/ein.
Gruß
Streicher5

Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 763
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wegpunkte-Bezeichnung

Beitrag von AdventureMitch » Montag 22. April 2019, 13:29

Hallo Streicher,

markiere mehrere Wegpunkte und öffne sie mit rechtsklick zum Bearbeiten. Dann änderst Du es.
Eine andere Möglichkeit kenne ich nicht.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/


Antworten

Zurück zu „Wegpunkte im GPS“