Gummiummantelung über dem Einschaltknopf defekt

Antworten
GPS-User
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 13:17

Gummiummantelung über dem Einschaltknopf defekt

Beitrag von GPS-User »

Tipp von Marc:
Bei den älteren GARMIN-Geräten (z.B. OREGON 600) wird häufig die Gummiummantelung über dem Einschaltknopf defekt. Das Material löst sich förmlich auf. Das Gerät, das ansonsten technisch völlig ok ist, lässt sich dann nicht mehr bedienen / verwenden. Ich habe mich hierwegen mit dem Händler , bei dem ich das Gerät gekauft habe, in Verbindung gesetzt. Der konnte oder wollte mir nicht helfen und hat mich an GARMIN verwiesen. Bei einem Telefonat mit dem customerservice erhielt ich dann die unerfreuliche Mitteilung, derart alte Geräte repariere GARMIN nicht mehr. Man schlug mit vor, ein neues zu kaufen.
Ich habe daraufhin etwas recherchiert und bin auf Herrn Lucian Bergemann (www.lucian-bergemann.de) aufmerksam geworden. Herr Bergemann hat mein OREGON 600 in Windeseile für 62,— € repariert. Ich könnte mit vorstellen, dass das auch für andere gps-Fans von Interesse ist.

WorkandTravel20.de der Weltreise-Podcast

!

Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 961
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: im Pfälzerwald
Kontaktdaten:

Re: Gummiummantelung über dem Einschaltknopf defekt

Beitrag von AdventureMitch »

Eine weitere Möglichkeit ist nach einem Leergehäuse zu suchen.
Die Geräte gab es auch als Dummy, also Leergehäuse mit Bild hinter der Display-Scheibe.
Diese werden manchmal auf eBay angeboten.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/
Antworten

Zurück zu „GPS-Empfänger Allgemein“