Trackdeaktivierung bei allen Profilen

Antworten
walter100
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 20:01

Trackdeaktivierung bei allen Profilen

Beitrag von walter100 » Freitag 19. Januar 2018, 20:17

Hallo Mitch!

Ich bin durch Zufall auf deinen Kanal mit diesem Forum gestoßen und bin einfach begeistert ob deines Wissens und Kompetenz.

Habe ein Problem , welche auch von mir bekannten Experten nicht zufriedenstellend gelöst werden konnte:

Habe auf meinem OREGON 450 3 Profile erstellt, welchen ich 3 unterschiedliche Karten zugewiesen habe.

Während der Wanderung wechsle ich die Profile nach Erfordernis .

Wenn ich die Trackaufzeichnung während der Wanderungen aktiviere, muss ich bei Profilwechsel dies natürlich auch im aufgerufenen Profil machen, sonst sehe ich ja die nachgezogene Tracklinie nicht.

Lästig wirds dann am Ende der Wanderung, wo ich dann in allen 3 Profilen die Trackaufzeichnung wieder deaktivieren muss, um den Track auf der Heimfahrt nicht auch noch aufgezeichnet zu bekommen.

Gibt es eine einfachere Methode, die vielen Aktivierungs.-und Deaktivierungsvorgänge zu reduzieren oder eine grundsätzlich andere Lösung für mein Problem?

Vielen Dank für die Hilfe!!?


Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 669
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Trackdeaktivierung bei allen Profilen

Beitrag von AdventureMitch » Montag 22. Januar 2018, 12:59

Hallo Walter,

für den Oregon 450 habe ich leider keine Lösung. Eine solche Möglichkeit gibt es ab Modell Oregon 600.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

walter100
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 20:01

Re: Trackdeaktivierung bei allen Profilen

Beitrag von walter100 » Mittwoch 14. November 2018, 18:07

Hallo mitch!

Ich komme zurück auf mein Problem mit dem Oregon 450 , in verschiedenen Profilen die Trackaufzeichnung einzeln aktivieren und deaktivieren zu müssen und deine Feststellung, das dies im Oregon 600 gelöst wurde.

Aktuell habe ich ein Oregon 600 und wechsle zwischen 2 Profilen, denen jeweils 1 Karte zugewiesen wurde, durch Profilwechsel hin und her.

Die Trackaufzeichnung aktiviere ich zu Beginn und deaktiviere sie am Ende.

Nur sind in BaseCamp dann eine Vielzahl von Einzeltracks ersichtlich (jeder Profilwechsel verursacht 1 Track), die dann zu einem einzigen Gesamttrack zusammengefügt werden müssen.

Ist das normal oder gibt es eine Lösung dafür?

Vielen Dank und Grüße

Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 669
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Trackdeaktivierung bei allen Profilen

Beitrag von AdventureMitch » Donnerstag 15. November 2018, 12:50

Hallo Walter,

ja, das ist so. Wenn Du die Track-Archivierung auf "Täglich" stellst bekommst Du für jeden Tag einen Track ;-)

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

walter100
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 20:01

Re: Trackdeaktivierung bei allen Profilen

Beitrag von walter100 » Donnerstag 22. November 2018, 12:45

Vielen Dank!

Habe ich allerdings den Track aus irgend einem Grund beim Gehen bewusst unterbrochen (Tastenbefehl :"Track begonnen" - "Track unterbrochen") , zeigt mir BaseCamp zwischen dem Endpunkt und dem neuen Anfangspunkt eine gerade Linie und rechnet auch diese Strecke bei der Entfernung und in der Höhengrafik mit.

Als solcher ist dieser gesamte Track somit für mich wertlos.

Wie kann ich das unterbinden?

Vielen Dank für weitere Info!
LG


Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 669
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Trackdeaktivierung bei allen Profilen

Beitrag von AdventureMitch » Donnerstag 22. November 2018, 13:16

Hallo Walter,

Du kannst ihn in BaseCamp in zwei Tracks unterteilen und den geraden Strich löschen. Dann sollten auch die Daten wieder stimmen.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/


Antworten

Zurück zu „Routenplanung - Tracks“