Topo Espana v5pro

Antworten
[email protected]
Beiträge: 2
Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 19:10

Topo Espana v5pro

Beitrag von [email protected] » Dienstag 5. Januar 2016, 18:35

als fast DAU ist es mir gelungen, die Garminkarte Topo Espana v5 pro von der MicroSD-Karte in den internen Speicher des Oregon 6 zu verschieben. Dort verbraucht die Karte jetzt eine irre Speicherkapazität.
Gibt es eine Möglichkeit, den Fehler rückgängig zu machen, d.h. welche Datei(en) soll - kann - darf ich aus dem internen Speicher an die SD-Card zurückkopieren???
Werner

WorkandTravel20.de der Weltreise-Podcast

!

Odenwälder
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 10:56

Re: Topo Espana v5pro

Beitrag von Odenwälder » Freitag 8. Januar 2016, 21:01

Erste Version: Funktioniert die Karte auf dem Gerät? Und wenn ja, ist die SD-Karte noch im Gerät drin? Und welche Daten sind noch auf dieser SD-Karte? Im Garmin-Ordner eine .unl sowie eine .gma-Datei? Dazu noch ein SQL-Ordner? Dann brauchst du nur die gmapsupp.img-Datei vom Gerät wieder zurück verschieben in den Garmin-Ordner der SD-Karte.
Zweite Version: Die SD-Karte ist leer und du hast im Gerätespeicher einen zweiten Ordner Garmin? Und in diesem Ordner ist nur die gmapsupp.img sowie der SQL-Ordner? Wenn ja, ist diese Micro-SD-Karte mit Garmin beschriftet? Meine nicht den Adapteraufkleber! Jedenfalls kannst du in diesem Fall den zweiten Garmin-Ordner ebenfalls wieder komplett auf die SD-Karte verschieben.
Dritte Version: Der Ordner Garmin auf der SD-Karte ist leer und du hast im Gerätespeicher eine gmapsupp.img, eine .unl & .gma-Datei sowie einen SQL-Ordner? Dann müssen alle 4 wieder in den Garmin-Ordner der SD-Karte verschoben werden. Sollte diese Version der Fall sein, dann entferne einmal die SD-Karte aus dem Gerät und die Spanienkarte wird nicht mehr aufrufbar sein.
Gruß, Odw

[email protected]
Beiträge: 2
Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 19:10

Re: Topo Espana v5pro

Beitrag von [email protected] » Samstag 9. Januar 2016, 18:29

Danke für die klare und richtige Anleitung. Hat perfekt funktioniert.
mit besten grüssen - werner

dettherb
Beiträge: 118
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 08:58
Wohnort: Reyershausen

Re: Topo Espana v5pro

Beitrag von dettherb » Sonntag 10. Januar 2016, 08:36

[email protected] hat geschrieben:Danke für die klare und richtige Anleitung. Hat perfekt funktioniert.
mit besten grüssen - werner
"Odenwälder" ist eben einer der besten Kenner auf diesem Gebiet.
Hat mir auch schon öfters helfen können.
Herbert
habe nur ein Gpsmap 64s

Odenwälder
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 10:56

Re: Topo Espana v5pro

Beitrag von Odenwälder » Montag 11. Januar 2016, 19:04

Ist doch gerne geschehen! :)
Gruß, Holger


Antworten

Zurück zu „Karten - Garmin“