Warum sollte ich Mapsource noch benutzen?

Antworten
AdventureMitch

Warum sollte ich Mapsource noch benutzen?

Beitrag von AdventureMitch »

Hallo Michael,

ich würde auch gerne den Vorteil wissen, wenn ich beide Programme auf dem Rechner installieren und parallel betreiben soll. Laut Garmin ist BaseCamp die Weiterentwicklung von Mapsource, also weshalb beide Programme?
Die Möglichkeit einer Datenübernahme ins andere Programm kann ja nicht der ausschlaggebende Grund sein, oder?

Viele Grüße sendet
Jürgen

WorkandTravel20.de der Weltreise-Podcast

!

AdventureMitch

Re: Warum sollte ich Mapsource noch benutzen?

Beitrag von AdventureMitch »

Hallo Jürgen,

Mapsource habe ich noch immer auf meinem Rechner. Die Gründe sind:
Wenn ich nur mal eben etwas auf der Karte suchen will nehme ich Mapsource, weil es keine Datenbank lädt und daher deutlich schneller startet.
Habe ich eine .gpx Datei vom Internet oder einem Freund öffne ich sie mit Mapsource, da kann ich sie anschauen ohne sie im meiner Datenbank zu haben. Erst wenn ich die Daten für interessant halte importiere ich sie in BaseCamp.
Will ich sehen wann Sonne oder Mond an einem bestimmten Ort auf- und untergehen zeigt das nur Mapsource.

Antworten

Zurück zu „MapSource Allgemein“