Problem:GPS mit PC verbinden

Fragen und Antworten zur Garmin Oregon 600 und Oregon 650 Serie
Antworten
hb9bqb
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 17:46

Problem:GPS mit PC verbinden

Beitrag von hb9bqb » Montag 22. Oktober 2018, 21:47

Seit heute bzw nach einem Trip: wenn ich mein Oregon 600 mit dem PC verbinde und einschalte, startet das GPS und schaltet nach einer kurzen Meldung gleich wieder aus. Ebenfalls wenn das GPS bereits eingeschaltet ist, sobald ich die USB Verbindung mache: AUS
- GPS alleine ist OK, Akku voll geladen

Ergänzung: ich habe nach dem Trip vergessen das GPS auszuschalten, ist ev. der Speicher übergelaufen?
Die Meldung die kurz vor dem Abschalten des GPS erscheint lautet:
"Speichern aller Wegpunkte, Routen und Reiseaufzeichnungsinformationen im GPX-Format 100% abgeschlossen"

Danke für alle Hinweise
Guido

WorkandTravel20.de der Weltreise-Podcast

!

AdventureMitch
Beiträge: 758
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Problem:GPS mit PC verbinden

Beitrag von AdventureMitch » Montag 29. Oktober 2018, 16:45

Hallo Guido,

das kann ein Wackelkontakt sein, ist aber eher selten.
Hast Du die USB-Einstellung auf seriell oder Garmin?
Probiere es mit der Einstellung "MTP", dann könnte es gehen.

liebe Grüße Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

Antworten

Zurück zu „Garmin Oregon 600 / 650“