Garminkarte Topo Österreich V3 in OREGON 600 ?

Fragen und Antworten zur Garmin Oregon 600 und Oregon 650 Serie
Antworten
walter100
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 20:01

Garminkarte Topo Österreich V3 in OREGON 600 ?

Beitrag von walter100 » Donnerstag 25. Oktober 2018, 12:04

Hallo an alle Wissenden!

Ich möchte von meinem OREGON 450 auf ein OREGON 600 wechseln und meine Frage bezieht sich auf die GARMIN Karte TOPO ÖSTERREICH V3.

Diese ist auf meinem PC installiert (mit DVD) und wurde bisher in meinem 450er verwendet.

Kann ich diese Karte nun problemlos auch in meinem zukünftig gebraucht zu erwerbenden OREGON 600 verwenden oder habe ich mit Problemen bei der Erkennung im Gerät zu rechnen.

Ich möchte vermeiden, für das Oregon 600 dann eine eigene Karte kaufen zu müssen.

Vielen Dank

Freundliche Grüße
Walter

WorkandTravel20.de der Weltreise-Podcast

!

AdventureMitch
Beiträge: 758
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Garminkarte Topo Österreich V3 in OREGON 600 ?

Beitrag von AdventureMitch » Montag 29. Oktober 2018, 16:38

Hallo Walter,

ich denke ja. Die Topo Karten sind normalerweise für ein, teilweise für zwei Geräte freizuschalten.
Prüfe, ob Du noch eine Freischaltung frei hast.
Alternativ kannst Du die OSM Freizeitkarte verwenden. Die ist der Topo ziemlich ähnlich aber kostenlos. Ich zeige sie im Video:
http://outdoorgpsnavigation.info/garmin ... tallieren/

liebe Grüße Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

walter100
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 20:01

Re: Garminkarte Topo Österreich V3 in OREGON 600 ?

Beitrag von walter100 » Dienstag 30. Oktober 2018, 19:48

Hallo Mitch!
Vielen Dank für deine Auskunft, hat mir sehr geholfen!
Liebe Grüße
Walter


Antworten

Zurück zu „Garmin Oregon 600 / 650“