Oregon 750t reagiert träge

Antworten
buko
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2020, 17:53

Oregon 750t reagiert träge

Beitrag von buko »

Bei aktivem Track reagieren bei Richtungsänderungen Nord- und Richtungspfeil auf der jeweils geladenen Karte sehr träge. Obwohl die GPS-Signalstärke gut ist und auch die EPO-Daten aktuell sind, braucht es mehrere Sekunden, bis sich die Pfeile in die richtigen Richtungen gedreht haben.
Ist das normal oder kann dies durch bestimmte Einstellungen behoben werden?

Ich hatte vor dem 750t das 600; damit hatte ich das Problem nicht.

WorkandTravel20.de der Weltreise-Podcast

!

Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 860
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Oregon 750t reagiert träge

Beitrag von AdventureMitch »

Hallo buko,

hast Du schon mal versucht ob es besser wird, wenn Du den Kompass kalibriert hast?
Der ist für die Richtung des Pfeiles zuständig.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

buko
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2020, 17:53

Re: Oregon 750t reagiert träge

Beitrag von buko »

Hallo Mitch,

danke für den Tipp. Funktioniert jetzt besser.

Gruß buko


Antworten

Zurück zu „Oregon 7er Serie 700,750“