Einen Reset durchführen am Oregon 6 und Oregon 7

Antworten
Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 925
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: im Pfälzerwald
Kontaktdaten:

Einen Reset durchführen am Oregon 6 und Oregon 7

Beitrag von AdventureMitch »

Wenn Dein Oregon 600, 650 oder 700 750 mal merkwürdige Dinge anzeigt oder nicht richtig funktioniert, dann kann ein Reset helfen.
Achtung! Dabei werden die Daten wie Wegpunkte, Trackaufzeichnungen und Routen gelöscht, daher sichere am Besten vorher alles mit BaseCamp auf Deinen Rechner.
Für den Reset schalte das Oregon aus. Drücke die Benutzertaste (die unter der Einschalttaste) und halte sie gedrückt, wobei Du das Oregon einschaltest.
Nach kurzer Zeit kommt die Meldung ob du die Benutzerdaten löschen willst. Dies bestätige mit "Ja".

Danach begrüsst Dich der Oregon wieder im Auslieferungszustand der Software.
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

WorkandTravel20.de der Weltreise-Podcast

!

Antworten

Zurück zu „Oregon 7er Serie 700,750“