Tracks Meldungen „Auf richtiger Strecke“ / „Kursabweichung“

Fragen und Antworten zu Garmin GPSMAP 66
Antworten
GPS-User
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 13:17

Tracks Meldungen „Auf richtiger Strecke“ / „Kursabweichung“

Beitrag von GPS-User »

Ich fahre seit über 10 Jahren mit GPSMAP ausschließlich meine Runden nach Tracks (Routing findet nur in Ausnahmefällen statt, wenn z. B. Sperren zu umfahren sind oder beim Defekt des Rades direkt zum POI Parkplatz zurückgeführt werden soll….).

Seit dem letzten Update meines GPSMAP66s bekomme ich für diese Tracks Meldungen und zwar „Auf richtiger Strecke“ oder „Kursabweichung“. „Kursabweichung“ meldet sich auch, wenn man nicht genau genug gezeichnet hat, um aber auch Sekunden später wieder „Auf richtiger Strecke“ anzuzeigen, wenn die Malerei nicht ganz so daneben war.
Das Unerfreuliche ist, dass diese Meldungen bestätigt werden müssen, was im Winter mit dicken Handschuhen ein besonderes Unterfangen ist und schon mal falsche Tasten gedrückt werden. Ich habe keinen Menüpunkt gefunden, mit dem man diesen lästigen Naseweis abschalten kann, auch beim Komplettreset und Neuaufsetzen ist mir da nichts begegnet und da gehe ich eigentlich Punkt für Punkt durch. Ich weiß nicht, was sich die Garminleute da gedacht haben. So blöd kann man doch gar nicht sein, um zu sehen, ob man auf dem Track oder daneben oder woanders fährt. Ist Dir dieses Problem schon einmal begegnet und gibt es eine Lösung?

Gruß Utz

WorkandTravel20.de der Weltreise-Podcast

!

Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 956
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: im Pfälzerwald
Kontaktdaten:

Re: Tracks Meldungen „Auf richtiger Strecke“ / „Kursabweichung“

Beitrag von AdventureMitch »

Hallo Utz,

Das Problem mit dem Garmin Update kann ich nachvollziehen. Leider ist es ab und zu so dass eine "Verbesserung" auch nach hinten los geht.
Jetzt gibt es mehrere Möglichkeiten.
  • Du übst Dich in Geduld und freust Dich irgendwann auf eine neues Update, was diesen Fehler löst.
  • Du meckerst direkt bei Garmin - das ist immer zu empfehlen.

Backdate der Firmware geht recht einfach.
Backup Deiner Daten vom GPS. Download der passenden Firmware.
Diese besteht aus der Datei "gupdate.gcd", die Du in den Ordner "\garmin" deines Gerätes kopierst.
Beim nächsten Start wird es installiert.

Lies auf jeden Fall vorher nochmal die Anweisungen auf GPSarchive durch.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/
Antworten

Zurück zu „GPSMAP 66 Serie“