Probleme geladene Geocaches im Gerät zu finden

Fragen und Atworten zum POI-Loader von Garmin
Antworten
Sanni1803
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 13. März 2024, 12:04

Probleme geladene Geocaches im Gerät zu finden

Beitrag von Sanni1803 »

Hallo
ich bin neu hier. Ich bin Geocacherin und hatte früher jahrelang das Garmin Oregon 600. Dann hab ich mir das 700er gekauft aber das gefällt mir gar nicht. Also habe ich mir vorige Woche wieder ein gebrauchtes 600er gekauft und mich schon drauf gefreut.
Dies von einem Nicht-Geocacher.
Dann kam es. Ich hab meine Speicherkarte rein gepackt und die Geocaches vom Laptop per Kabel in das GPS eingespielt. Ich sehe mit Kabel drin dass es im richtigen Verzeichnis ist aber es wird mir nicht angezeigt.
Im Grunde genommen wird mir nichts angezeigt was ich von vorher kannte.
Es kann doch nicht sein dass die Daten drin sind aber mir nichts angezeigt wird. Ich kenne das so dass ich unter dem Punkt "Geocaches" die drin habe. Hab die Speicherkarte schon rausgeholt, wieder rein. Ja ich habe Empfang und bin auch in der Nähe der Caches und unter Filter sind alle Cachearten mit einem grünen Haken markiert.
Hat Jemand eine Idee woran das liegen kann? Bin sooo unglücklich damit.
Vielen Dank und VG

WorkandTravel20.de der Weltreise-Podcast

!

dettherb
Beiträge: 187
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 08:58
Wohnort: Bovenden

Re: Probleme geladene Geocaches im Gerät zu finden

Beitrag von dettherb »

vielleicht solltest Du einmal mittels Basecamp machen.
(wenn Du es so noch nicht gemacht haben solltes)
Kabel natürlich angeschlossen,
in Basecamp-
auf Geräte-dann An Gerät senden gehen
oder
Dateien markieren- senden an -Gerät
viel Glück
habe nur ein Gpsmap 64s
Benutzeravatar
AdventureMitch
Beiträge: 987
Registriert: Montag 12. Mai 2014, 20:48
Wohnort: im Wohnmobil
Kontaktdaten:

Re: Probleme geladene Geocaches im Gerät zu finden

Beitrag von AdventureMitch »

Hi Sanni,
Ja, das hat Herbert schon richtig geschrieben. Mit BaseCamp funktioniert die Datenübertragung besser.
Allerdings kann es je nach Software Version sein, dass Deine Caches unter den Wegpunkten zu finden sind.
Seit einiger Zeit wird zwischen "internen" Caches und den selbst geladenen unterschieden. Die "internen" kannst Du per Onlineverbindung direkt im Gerät herunterladen.
Allerdings bin ich nicht mehr so oft auf Cache Suche und somit nicht mehr 100% auf dem Laufenden.

Gruß Mitch
Autor von BaseCamp Handbuch, CustomMaps einfach erstellen, GPSMAP 62/64 und Oregon 6 Handbuch.
Hier: http://gps-anleitung.de
BaseCamp Seminar: http://outdoorgpsnavigation.info/bcs/
Besuche meinen GPS-Blog http://www.outdoorgpsnavigation.info/

Antworten

Zurück zu „POI ins GPS laden“